Haus des Grenzlandkarnevals

Haus des Grenzlandkarnevals

Alaaf!

 

Das Brauchtum Karneval hat in den Kreisen Aachen, Heinsberg und Düren eine jahrhundertelange Tradition und ist seit je her ein fester Bestandteil des Lebens.

 

Deshalb hat sich das Karnevals Archiv und Dokumentationszentrum des Aachener Grenzlands, kurz KADAG, zum Ziel gesetzt diesen Teil der Volkskunde unserer Heimat zu pflegen, zu erforschen und breiten Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen. Im Haus des Grenzlandkarnevals in Würselen können sich Interessierte anhand der vielfältigen spannenden und zum Teil auch wechselnden Exponate einen Überblick über die Geschichte und Gegenwart der karnevalistischen Tradition verschaffen.

 

 

Das KADAG ist z. Zt. von Mo. – Do. zwischen 8 und 12:00 Uhr, sowie mittwochs von 17 – 19 Uhr und nach Vereinbarung für Gruppen besetzt und geöffnet. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grenzlandkarneval.de

 

 

Kontakt:

Haus des Grenzlandkarnevals (HdG)

Balbinastraße 3

52146 Würselen-Morsbach

Tel.: 02405 4294887