Jahreshighlights

Die Region Aachen-Düren-Heinsberg ist immer einen Besuch wert. Und häufig lohnt es sich ganz besonders in die Region zu kommen. Zum Beispiel im Sommer, wenn in Düren mehrere hundert Besucher zum Takt der Jazz-Musik bei den Dürener Jazztagen wippen. Und auch im Winter, wenn die Weihnachtsmärkte alljährlich das Bild der Region prägen und den Besuchern mit attraktiven Ständen und verschiedenen Aktionen eine besonders weihnachtliche Atmosphäre bieten.

 

Eine Übersicht über alle Jahreshighlights in der Region Aachen-Düren-Heinsberg finden Sie hier:

Februar bis April

Rosenmontagszug Eschweiler

Jedes Jahr beginnt an Weiberfastnacht pünktlich um 11:11 Uhr mit der Rathausstürmung die Eröffnung des Straßenkarnevals. Der Höhepunkt des närrischen Treibens ist der traditionelle Rosenmontagszug mit ca. 6500 Teilnehmern und mehr als 64 Musikgruppen. Gemessen an der Teilnehmerzahl im Zug hat Eschweiler seit Mitte des 20. Jahrhunderts regelmäßig den mindestens viertgrößten Rosenmontagszug der närrischen Republik. Seit 2006 ist es sogar nach Köln und Mainz der drittgrößte.

 

www.eschweiler.de

"Frühlingspromenade" Schloß Merode

Jedes Jahr im April findet die "Frühlingspromenade" auf Schloss Merode statt. Über 100 internationale Händler kommen dabei im malerischen Schlosspark zu einer exklusiven Verkaufsausstellung zusammen. Flanieren Sie durch den frühlingshaften Park und entdecken Sie dabei die zahlreichen innovativen, hochwertigen und originellen Produkte wie Schmuck und Mode, stilvolle Lifestyle-Artikel, diverse Pflanzen- und Blumenzüchtungen, Gartenmöbel, elegante Wohnaccessoires, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr…

www.schlossmerode.de

April bis Oktober

Events im Brückenkopf-Park Jülich

Der Brückenkopf-Park Jülich mit seinem napoleonischem Festungsbauwerk bietet auf rund 30 Hektar Freizeitspaß für Jung und alt. Zwischen April und Oktober gibt es im Park regelmäßig Veranstaltungen wie Märkte, historische Spektakel, Musik und Kinderevents. So hat es z.B., wenn im Juli über dem Brückenkopf-Park die Sterne vom Himmel fallen, ganz irdische Gründe. Denn dann treffen sich im Park Pyrotechniker aus aller Welt zum feurigen Feuerwerksfestival "Flammenzauber". Beim "Zauber Asiens" verwandelt sich der Stadtgarten des Brückenkopf-Parks in eine kleine asiatische Welt. Rhytmische Klänge der Taiktrommeln begleiten Sie beim Schlendern über den kleinen Asiamarkt. Auch asiatische Speisen aus der chinesischen und thailändischen Küche machen die Veranstaltung in jedem Jahr zu einem besonderen Kulturfestival.

www.brueckenkopf-park.de

Mai bis Juni

MAI Klassik Festival im ENERGETICON Alsdorf

An jedem 2. Mai-Wochenende entführen verschiedenste Künstler die Besucher in die Welt der Klassik. Das Klassik Festival spricht Musikinteressierte der gesamten StädteRegion an. Das ENERGETICON Fördermaschinenhaus verleiht der Musik zusätzlich durch seine hervorragende Akustik eine einzigartige Note.

www.energeticon.de

CHIO-Aachen

Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Aachener Soers während des CHIO. In vielen unterschiedlichen Disziplinen von Spring- über Dressur- bis hin zum Vielseitigkeitsreiten wird dem Zuschauer in jedem Jahr Pferdesport der Extraklasse geboten.

www.chioaachen.de

Herzogenrather Burgsommer

Jedes Jahr im Juni präsentiert die Stadt Herzogenrath im Rahmen des städtischen Kulturprogramms 2 Wochen kulturelle Vielfalt im Burggarten von Burg Rode. Von Comedy bis Musik zum Kinderprogramm ist für jeden Geschmack etwas dabei!

www.herzogenrath.de

Kunsthandwerkerinnenmarkt Jülich

Einmal im Jahr im Juni wird der Jülicher Schlossplatz zum Mittelpunkt des Kunsthandwerks. Seit nunmehr 18 Jahren ist der Kunsthandwerkerinnenmarkt in Jülich mit über 30.000 Besuchern ein Highlight in der "historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt" Jülich. Jährlich entfachen über 200 Ausstellerinnen aus bundesweit 100 Städten ein kreatives Feuerwerk. Ob bunte Keramik, lustige Metallobjekte für den Garten, wertigen Schmuck aus Edelmetallen, außergewöhnliche Handtaschen oder aber einzigartige Hüte - Besucherinnen und Besucher können eine (fast) unendliche Vielfalt an Farben und Formen des Kunsthandwerks erleben.

www.juelich.de

Stolberg goes…

Einmal jährlich verwandelt sich die Stolberger Innenstadt und stellt in jedem Jahr ein anderes, fremdes Land vor. Den Besuchern werden dann auf intereressante Art und Weise die Eigenheiten, Bräuche und kulturellen Besonderheiten von Land und Leuten näher gebracht.

www.stolberg-goes.de

Juni bis August

Open-Air Burg Wilhelmstein

Auf der Freilichtbühne der Burg Wilhelmstein organisiert der Kulturbetrieb der Stadt Würselen seit mehr als 20 Jahren in den Sommermonaten ein inzwischen überregional bekanntes und beliebtes Open-Air-Programm. Konzerte, Kabarett, Lesungen, Theater und Kinovorstellungen ziehen immer wieder hunderte Menschen in die Arena im Schatten der alten Burgmauern. Die Bläck Fööss, Helge Schneider, Nena und Johann König sind nur vier Beispiele prominenter Künstler, die auf Burg Wilhelmstein schon aufgetreten sind. Eröffnet wird die Saison traditionell mit dem so genannten "Blind Date", das, wie der Name schon vermuten lässt, immer bis zuletzt eine Überraschung bleibt.

www.wuerselen.de

www.burg-wilhelmstein.com

Juli

Dürener Jazztage

Der Dürener Jazzclub veranstaltet seit 1991 Live-Jazz vom Feinsten. Mehrere Tage im Juli bieten die Dürener Jazztage interessante Konzerte, zu denen tausende Fans nach Düren strömen. Viele kommen von weit her, denn sie wissen: In der Stadt an der Rur gibt es erstklassigen Jazz in begeisternder Atmosphäre zum Nulltarif!

www.dueren.de

www.duerener-jazzclub.de

Juli bis August

Annakirmes

Jedes Jahr im Juli/August befindet sich die bei den Besuchern liebevoll genannte "Anna" neun Tage in Action. Auf der traditionsreichen Annakirmes, deren Wurzeln bis in das 16. Jahrhundert zurückgehen, sieht und erlebt der Besucher neben dem bekannten und bewährten Bild eines Volksfestes in Deutschland auch auffällige Konstruktionen, welche die Blicke auf sich ziehen. Verschiedene Thementage, wie z.B. der Rheinische Abend oder der Familientag, bieten abwechslungsreiche Aktionen für große und kleine Besucher.

www.annakirmes.de

August

Kurpark Classix Aachen

Jedes Jahr im August wirft das Kurpark Classix seinen Schatten über Aachen. Im Kurgarten an der Monheimsallee spielt das Sinfonieorchester Aachen klassische Musik im unvergleichlichen Ambiente. 4 ungewöhnliche Open-Air Konzerte können Liebhaber klassischer Musik an diesem Wochenende genießen.

www.kurparkclassix.de

September

Eifelmarkt am Töpfereimuseum Langerwehe

Der Langerweher Eifelmarkt findet alljährlich am 2. Sonntag im September am Töpfereimuseum statt. Er lockt mit seinem besonderen Flair immer wieder tausende Menschen über die regionalen Grenzen hinaus nach Langerwehe. Es werden auf dem Eifelmarkt Köstlichkeiten aus dem Eifel- und Ardennenraum angeboten. Alle großen und kleinen Besucher erwartet dort an diesem Sonntag ein abwechslungsreiches, interessantes und vielfältiges Rahmenprogramm zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen.

www.dueren.de

www.toepfereimuseum.de

Oktober

Phönix-Konzerte im ENERGETICON Alsdorf

Jedes Jahr am 1. Oktober-Wochenende treffen sich im Fördermaschinenhaus die besten jungen Künstler der Klassik. In drei Konzerten spielen die Preisträger des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert".


www.energeticon.de

November bis Dezember

Aachener Weihnachtsmarkt

Einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands prägt alljährlich das Bild der Stadt. Über 100 Handwerker, Künstler und Gastronomen bieten um den Aachener Dom ihre Waren an und locken mit traditionellen Ständen.

www.aachenerweihnachtsmarkt.de

Kupferstädter Weihnachtstage

Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt im November und Dezember sind die Kupferstädter Weihnachtstage in Stolberg. Auf dem Burggelände erwartet Sie ein Budendorf mit vielfältigen und hochwertigen Angeboten für alle Geschmäcker. Eine lebende Krippe und musikalische Darbietungen unterstreichen die weihnachtliche Atmosphäre.


www.stolberg.de

Stolberger Museumsnacht

Jedes Jahr im November können Interessierte die Burg Stolberg, das Museum in der Torburg, den Kupferhof Rosental und den Zinkhütter Hof an nur einem Abend besuchen. Durch den Bustransfer ist dies ohne großen Aufwand möglich. Den Besucher ein abwechslungsreiches Programm.

www.stolberg-abc.de/muna/

Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode

Im Schutz der imposanten Schlossfassade erstrahlen der Schlosshof und der weitläufige Park durch tausende von Lichtern, Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht und bieten inmitten des vorweihnachtlichen Treibens ein liebevoll herausgeputztes Hüttendorf mit buntem Marktgeschehen.

www.weihnachtsmarkt-merode.de